Schriftartempfehlung: Consolas

Ein geschätzter Arbeitskollege gab mir neulich den Tipp, es mal mit der von Microsoft speziell für Programmierung entwickelten Schrift Consolas zu versuchen. Ich hab einen Schriftwechsel erst als unnötig abgestempelt, war dann aber doch froh, es getan zu haben.

Meine favorisierte IDE Netbeans kommt standardmäßig mit der Schriftart Monospaced daher. Sieht so aus:

monospaced

monospaced

Enter Consolas

Heruntergeladen und in Netbeans als Standardfont in Größe 14 eingestellt (12 finde ich zu klein). Resultat:

consolas

consolas

Finde ich dann doch deutlich angenehmer.

Weitere Posts:

Dieser Beitrag wurde unter Quicktips, misc IT veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf Schriftartempfehlung: Consolas

  1. Oliver sagt:

    Da die Schrift kommerziell und erst ab Vista verfügbar ist, kommt man legal und kostenlos nur über den PowerPoint Viewer 2007 dran. :-)

    1. david sagt:

      Guter Tipp für die gezwungenen XP-User, danke ;). Hast du sie auch im Einsatz?

      1. Oliver sagt:

        Ich habe gar keine Windows bzw. nur in ner virtuellen Konsole. Ich brauchte das, weil da XP drin läuft und ich die neuen Schriftarten im Browser testen wollte.

      2. Oliver sagt:

        Achso, mir ging es weniger um Consolas als um Calibri, weil die Schriftart etwas Myriad ähnelt, aber wohl besser verbreitet sein dürfte. Übrigens, wenn man den PP Viewer wieder runterwirft, bleiben die Schriftarten trotzdem erhalten. ;-)

        Man kann sie übrigens auch mit wine installieren und die Schriftarten zu den Linuxschriftarten aus ~/.wine/drive_c/windows/Fonts/ kopieren. Gerade getestet und geht. :-)

        1. Oliver sagt:

          Ich hab mal nen Vergleich hochgeladen. Links ist Courier New, in der Mitte Consolas und rechts ist DejaVu LGC Sans Mono.

        2. david sagt:

          Courier New stinkt ja mal voll ab im Vergleich ;).

  2. Ein Hoch auf Consolas! Ein Hoch auf geschätzte Arbeitskollegen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.