Best-of-the-Web 1

Los gehts mit einer furiosen Linkserie aus dem Informativsten, was mir in der letzten Zeit im Feedreader begegnet ist. Naturgemäß wird der Themenschwerpunkt webdev-zentriert sein, es ist jedoch nicht auszuschließen das sonstige Perlen des Internets hier auftauchen werden. Und ab dafür.

  • PHP5 – Einstieg in SOAP – Wer noch nie was von SOAP gehört hat sollte unbedingt hier starten. Die PHP Dokumentation selbst ist dazu recht mies. Ich war bei SOAP erst sehr skeptisch, finde es mittlerweile aber echt super – u.a. da es 1a in PHP implementiert ist
  • Die Reflection API von PHP – Auch hierzu findet man kaum was einsteigertaugliches in der API Dokumentation selbst.
  • Quality Assurance In PHP Projects – Eine von Sebastian Bergmann (u.a. Entwickler von PHPUnit) zusammengestellte, sehr reichhaltige Sammlung an Tools, um die Codequalität (Metriken etc.) zu checken. Sind viele Bekannte Namen dabei (PHPUnderControl) aber auch einiges, was mir noch unbekannt war.
  • Exception Class Reference – Alle vordefinierten PHP Exception Arten und wie diese zusammenhängen. Oft brauchts nämlich garkeine selbst definierten Exceptions – gibt schon viel fertig
  • DataModeler: Simple ORM – Ein – wie ich finde – recht gutes, simples ORM-System. Leicht einzubauen und wesentlich weniger komplex verglichen mit Doctrine
  • Periodic Table of the Elements – Wunderschöne Aufarbeitung aller existierenden HTML-Tags (inklusive der HTML5-Tags).
  • PHP’s string functions and their multibyte equivalents – Solang es keinen „wirklichen“ Unicode Support in PHP gibt… nette Übersicht!
  • PrestaShop – Vielversprechend aussehender OpenSource Webshop. Habe ihn allerdings noch nicht gründlicher betrachtet
  • OpenAtrium – Ganz nette, Drupal basierte Groupware. Es gibt wirklich nur die absoluten Essentials: Knowledge Base, Blog, Todo Tracker und Kalender. Einfach mal das Video anschauen und selbst entscheiden, ob es wirklich das saulahme FengOffice sein muss
  • PHP Gui Programming with GTK – Auch wenn man es nicht tun sollte, ist es nett zu lesen das es geht und wie es geht. Desktop Applikationen mit PHP
  • Multi Threading in PHP (2 teilig) – Ebenfalls wieder was mit eher akademischem Hintergrund. Wer sich in die Prozessverwaltung etwas einarbeiten will, findet hier ’ne nette Grundlage um zu experimentieren

Weitere Posts:

Dieser Beitrag wurde unter php, Datenbanken, Best of the Web, webdev, Persönlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.