Archiv der Kategorie: Best of the Web

Best-of-the-Web 3

Und wiedermal gibts das – meiner Meinung nach – spannendste aus der Blogwelt der letzten Zeit.

Veröffentlicht unter php, Datenbanken, Performance, Best of the Web, webdev | Hinterlasse einen Kommentar

Best-of-the-Web 2

Und eine neue Linkserie mit kleinen Web-Leckerbissen, bunt gemischt über MySQL, CSS, PHP und Javascript.

  • Can I use? – Welche HTML 5 / CSS 3 – Features sind in welchem Browser bereits implementiert?
  • PEAR HTTP Download – Nette Klasse, um sauber und schmerzfrei HTTP Requests / Downloads zu tätigen
  • Head JS – Kleines Javascript, was das zusammenfassen von CSS / Javascript ermöglicht + ein paar weitere schöne Features mitbringt.
  • PHP dependency strategies – Zusammenfassung von 3 Dependency-Injection Strategien und einigen sinnvollen Lösungsansätzen der mit DI aufkommenden Probleme.
Veröffentlicht unter php, Javascript, Datenbanken, Best of the Web, webdev | 3 Kommentare

Best-of-the-Web 1

Los gehts mit einer furiosen Linkserie aus dem Informativsten, was mir in der letzten Zeit im Feedreader begegnet ist. Naturgemäß wird der Themenschwerpunkt webdev-zentriert sein, es ist jedoch nicht auszuschließen das sonstige Perlen des Internets hier auftauchen werden. Und ab dafür.

  • PHP5 – Einstieg in SOAP – Wer noch nie was von SOAP gehört hat sollte unbedingt hier starten. Die PHP Dokumentation selbst ist dazu recht mies. Ich war bei SOAP erst sehr skeptisch, finde es mittlerweile aber echt super – u.a. da es 1a in PHP implementiert ist
  • Die Reflection API von PHP – Auch hierzu findet man kaum was einsteigertaugliches in der API Dokumentation selbst.
Veröffentlicht unter php, Datenbanken, Best of the Web, webdev, Persönlich | Hinterlasse einen Kommentar